Ratgeber Depressionen

Informationen und Tipps zu Depressionen

Winterdepression

Die Winterdepression macht vielen Menschen zu schaffen, am liebsten würden sie einen Winterschlaf halten.

Auch leiden sie an mangelnder Energie und können sich nicht mehr richtig konzentrieren. Die dunklen Monate machen manche Menschen niedergeschlagen, sie fühlen sich wie ausgebrannt. Sie werden von plötzlichen Attacken des Heißhungers gepackt und nehmen vermehrt kohlehydratreiche Nahrung zu sich. Nudeln und Schokolade werden zu ihren Grundnahrungsmitteln, genauso wie Brot und jegliche Art von Süßigkeiten. Im Frühjahr und Sommer dagegen, fühlen sie sich wie neugeboren, von Stimmungsschwankungen ist dann nichts mehr zu bemerken, da könnten sie wahre Berge versetzen.